Heiß


+4

US-Politiker nach Sex-Vorwürfen tot gefunden

Nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung einer Jugendlichen ist Dan Johnson  tot aufgefunden worden. Er war Abgeordneter im Bundesstaat Kentucky.

Erstellt

+3

Lehrer beklagen in dramatischem Brandbrief Gewalt und Respektlosigkeit

Lehrer einer Gemeinschaftsschule in Saarbrücken schildern in einem Brandbrief drastische Missstände. Das erinnert an die Rütli-Schule.

Erstellt

+2

Drei Tote bei Absturz eines Kleinflugzeugs

Bei Ravensburg in Baden-Württemberg ist ein Flugzeug des Typs Cessna 510 verunglückt. Die Unfallursache ist noch nicht geklärt.

Erstellt

+4

EU bereitet Rechtsstaatsverfahren gegen Polen vor

"Eindeutige Gefahr einer schwerwiegenden Verletzung" der Rechtsstaatlichkeit: Die EU will Artikel 7 gegen Polen aktivieren. Ein solcher Akt wäre beispiellos.

Erstellt

+4

Morales wirbt in Bern für «Panamakanal auf Schienen»

Auch Schweizer Firmen sind am Bau der Eisenbahnlinie für das südamerikanische Grossprojekt «Biocéanico» interessiert.

Erstellt

+3

Die Methode Tusk

Mit forschen Worten hat EU-Ratspräsident Donald Tusk die Flüchtlingspolitik der EU als spalterisch und ineffektiv kritisiert. Lösungen präsentiert er aber keine.

Erstellt

+2

Sesselrücken in der Chefetage der UBS

Martin Blessing avanciert zum Hoffnungsträger im Vermögensverwaltungsgeschäft.

Erstellt

+2

Regionalzug in Südfrankreich prallt auf Schulbus - vier Tote

Nahe der Stadt Perpignan ist ein Regionalzug mit einem Schulbus kollidiert. Polizeiangaben zufolge gibt es vier Tote und etliche Verletzte.

Erstellt

+1

Grosser Sachschaden bei Feuer in Landi-Verkaufsladen

Erstellt

+1

Merkel beharrt auf Flüchtlingsverteilung in Europa

Der bittere Streit über die Asylpolitik überschattet den EU-Gipfel in Brüssel. Dabei versuchen östliche Mitgliedsländer, mit einer versöhnlichen Geste die Wogen zu glätten.

Erstellt

+2

Autobrand im San-Bernardino-Tunnel

Erstellt

+3

Landi in Thusis steht in Vollbrand

Über Thusis GR stieg am Donnerstagmittag eine dunkle Rauchwolke auf. Ein Vollbrand wütete bei der Landi. Die Feuerwehr versucht ein Übergreifen auf die angrenzende Tankstelle zu verhindern.

Erstellt

+3

Putin bestreitet Unterdrückung der Opposition in Russland

Am 18. März wird in Russland ein neuer Präsident gewählt. Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit wird das erneut Wladimir Putin sein - Beobachter räumen seinen Gegnern keinerlei Chancen ein. Falls Putin wiedergewählt wird, wäre das seine vierte Amtszeit.

Erstellt

+5

Putin verteidigt russische Kontakte zu Trumps Wahlkampfteam

Russlands Präsident plant, für seine Kandidatur mehrere Parteien hinter sich bringen. Nach der Wahl will er die Wirtschaft modernisieren.

Erstellt

+5

Landi in Thusis GR steht im Vollbrand

Erstellt

+3

Airlines schmieden Notplan für 5000 Reisende

Nach der geplatzten Übernahme durch die Lufthansa bangen rund Tausende Kunden der Air-Berlin-Tochter Niki um ihren Rückflug. Mehrere Airlines wollen nun einen Notfallplan ausarbeiten.

Erstellt

+3

Wohler Gemeinderat wegen Raserei verurteilt

Der Vizeammann von Wohlen wird zu einer Busse und einer bedingten Gefängnisstrafe verurteilt.

Erstellt

+4

Razzia gegen Islamisten in ganz Berlin

Die Polizei durchsucht seit dem frühen Morgen Wohnungen in der gesamten Hauptstadt. Die Razzia richtet sich gegen Islamisten. Laut WELT-Informationen wurde in der Budapester Straße ein Mann von SEK-Männern überwältigt.

Erstellt

+1

Heftiger Sturm "Zubin": Appenzeller Bahnen mussten Betrieb einstellen

Die Schweiz hat eine stürmische Nacht hinter sich: Tief "Zubin" ist laut Meteonews mit Windböen von bis zu 140 Kilometern pro Stunde über das Land gefegt. Die Winde machten am Donnerstagmorgen der Bodenseefähre und der Appenzeller Bahnen zu schaffen.

Erstellt

+2

Nach Spitzengesprächen:Union will nur Groko

Im kleinen Kreis haben die Parteichefs Merkel, Schulz und Seehofer 80 Tage nach der Bundestagswahl die Chancen für eine Fortsetzung der großen Koalition ausgelotet. Ein Satz in einer dünnen Erklärung danach lässt aufhorchen. Gerät SPD-Chef Schulz unter Druck?

Erstellt

+5

Die Wahrheit im falschen Kompliment

«Für dein Alter» macht aus jedem Kompliment eine Beleidigung. Oder doch nicht?

Erstellt

+3

„Maischberger“: Thomalla sorgt mit #MeeToo-Kritik für Ärger

Beim „Maischberger“-Jahresrückblick sollte es um große Politik gehen. Doch dann wurde Sophia Thomallas Jesus-Werbung zum Haupaufreger.

Erstellt

+1

Nach dem Groko-Gipfel Union für Sondierung, SPD entscheidet Freitag

Die Spitzen von CDU und CSU haben sich nach dem Treffen mit SPD-Chef Martin Schulz und der SPD-Fraktionsvorsitzenden Andrea Nahles für Sondierungen über eine gemeinsame Regierung ausgesprochen. Man

Erstellt

+3

Zu gefährlich: Gemeinde demontiert Weihnachtsbeleuchtung

Die Weihnachtsbeleuchtung der Gemeinde Beinwil am See löschte in ganzen Strassenzügen das Licht aus. Wegen vier defekten Exemplaren musste die gesamte Beleuchtung demontiert werden.

Erstellt

+3

Torjäger trifft weiter Lewandowski knackt Köln und Top 10

Zwei Ent­schei­dun­gen für diese Sai­son fie­len wahr­schein­lich ges­tern in Mün­chen: Dem FC Bay­ern ist bei neun Punk­ten Vor­sprung die Scha­le kaum noch zum neh­men. Und Kölns Ab­stieg nicht mehr

Erstellt

+5

Der Senat ist für Trump nun riskantes Terrain

Als wären Erzengel auf die Erde heruntergeschwebt: Ausgerechnet Alabama wählt einen Demokraten. Der Verlierer ist ein christlicher Fundamentalist.

Erstellt

+2

Erdogan legt sich mit Trump an

Erstellt

+5

Air-Berlin-Tochter Niki stellt Flugverkehr ein

Die Air-Berlin-Tochter Niki ist nach Angaben der Berliner Justiz zahlungsunfähig. Vorausgegangen war die Absage der Lufthansa, die österreichische Fluggesellschaft zu übernehmen.

Erstellt

+9

Tunnel nach tödlichem Unfall wieder offen

Im Gotthardtunnel sind bei einer Kollision zwei Personen ums Leben gekommen. Am Steuer des verunfallten Lastwagens sass ein 78-jähriger Obwaldner.

Erstellt

+6

Worüber SPD und Union verhandeln

Wer wird Deutschland regieren? Die Spitzen von Union und SPD überlegen, ob sie gemeinsam weitermachen. Doch es gibt Politikfelder, auf denen sie weit auseinander liegen.

Erstellt

+3

Warum den Demokraten in Alabama ein Coup gelungen ist

Der umstrittene Richter Moore verliert für die Republikaner einen praktisch sicheren Senatssitz.

Erstellt

+4

Parlament erzwingt Vetorecht zum Brexit

Das britische Parlament hat sich gegen den Willen der Regierung ein Vetorecht über das Brexit-Abkommen gesichert. Eine herbe Niederlage für Premierministerin Theresa May.

Erstellt

+3

Nicht die Russen, sondern die Frauen werden Trump zu Fall bringen

Nicht die Russen, sondern die Frauen werden Trump zu Fall bringen

Erstellt

+3

Lufthansa-Deal geplatzt Niki meldet Insolvenz an

Es ist eine Achterbahn für Mitarbeiter und Kunden.Die Lufthansa will den Ferienflieger Niki doch nicht übernehmen! Es sei ein Insolvenzantrag für Niki eingegangen, sagte eine Gerichts-Sprecherin aus

Erstellt

+2

Die Wahl des Demokraten Doug Jones in Alabama ist eine Schlappe für Präsident ...

Der Demokrat Doug Jones hat die Nachwahlen im erzkonservativen Alabama gewonnen.

Erstellt

+3

Lufthansa zieht Angebot zu Niki-Übernahme zurück

Der Air-Berlin-Tochter Niki droht das Aus. Die Lufthansa zog am Mittwoch ihr Angebot für die Tochter der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin zurück. Die Bundesregierung rechnet nun mit der Pleite und der Einstellung des Flugbetriebs.

Erstellt

+3

Gotthard nach schwerem Unfall gesperrt – zwei Tote

Bei einer Frontalkollision im Gotthardstrassentunnel sind am Mittwochmorgen zwei Personen ums Leben gekommen. Vier Personen wurden verletzt.

Erstellt

+3

Tusk löst Eklat um EU-Migrationspolitik aus

EU-Ratspräsident Tusk hat die Flüchtlingsverteilung per Quote für gescheitert erklärt - und erntet heftige Kritik von der EU-Kommission und den am stärksten betroffenen Staaten. Beim Gipfel am Donnerstag droht heftiger Streit.

Erstellt

+4

Prinz Michael und die Klasse von 2002

Ein 42-Jähriger ist die Hoffnung der sächsischen CDU. Er ist der erst vierte Regierungschef seit der Wende in Sachsen. Kretschmann hat eineinhalb Jahre Zeit, dass es so bleibt. Er ist der Erste aus der Gruppe der CDU-Nachwuchshoffnungen, der Verantwortung trägt.

Erstellt

+5

Zwei Tote und vier Verletzte nach Frontalcrash im Gotthard

Erstellt

+2

Bund sagt Politikern, was ein Flirt ist und was nicht

Nach der Buttet-Affäre reagiert das Parlament: Eine Delegation spricht Geld für eine Fachstelle und erklärt, was Flirt und was Belästigung ist.

Erstellt

+1

Auffälliger Doping-Test: Tour-de-France-Sieger Froome muss sich erklären

Doping-Test: Tour-de-France-Sieger Froome muss sich erklären +++ Demokrat Jones gewinnt überraschend Senats-Nachwahl in Alabama +++ Die News des Tages im ...

Erstellt

+3

Stadt Zug senkt die Steuern für 2018

Gegen den Willen der Stadtregierung und der Ratslinken hat das Parlament den Steuerfuss von 60 auf 58 Prozent reduziert.

Erstellt

+7

Ein schwarzer Tag für Trump

Stolz ritt er zur Wahlurne, es half nichts: Die spektakuläre Niederlage des Republikaners Roy Moore in Alabama ist ein Alarmsignal für US-Präsident Trump - seine Macht über die eigene Partei gerät in Gefahr.

Erstellt

+2

Milliardenkosten: Insider nennt Grund für die vielen ICE-Ausfälle - Bahn hält ...

Fahrgäste sollen in vier Stunden von Berlin nach München fahren. Am Sonntag wurde die neue ICE-Strecke feierlich eröffnet, sorgt seitdem aber für zahlreiche Probleme. Verspätungen und Zugausfälle stehen auf der Tagesordnung. Steckt der Fehler im neuen System?

Erstellt

+3

Schlappe für Präsident Trump in Alabama

Die Taktiker der Republikaner wähnten, die Qualität ihres Kandidaten bei den Nachwahlen im erzkonservativen Alabama spiele keine Rolle.

Erstellt

+5

Trump erleidet in Alabama eine herbe Niederlage

Die Demokraten gewinnen die Senatsnachwahl in einem der konservativsten Staaten Amerikas. Der Evangelikale Roy Moore stolpert über Anschuldigungen sexueller Übergriffe. Die bringen nun auch Trump erneut in Bedrängnis.

Erstellt

+3

«Lasst uns mal über das Wetter reden»: USA sind zu Gesprächen mit Nordkorea bereit

«Lasst uns mal über das Wetter reden»: USA sind zu Gesprächen mit Nordkorea bereit

Erstellt

+7

Rückzug in letzter Minute

Erstellt

+7

BVB feiert einen schmutzigen, aber extrem wichtigen Sieg

Borussia Dortmund kann doch noch gewinnen – auch wenn die Vorstellung der Mannschaft in Mainz alles andere souverän war. Immerhin: Der neue Trainer Peter Stöger konnte den Spielern ein wenig die Angst vor dem Versagen nehmen.

Erstellt